nuovadelta.de - DAS Lancia Delta Forum

Normale Version: HiFi im Delta
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Hi zusammen,

nu wird es vor dem Treffen auch mal für mich Zeit für eine Vorstellung.
Bei mir wird es vorrangig um den HiFi Ausbau im Delta gehen, aber erstmal
zum fahrzeug selbst:

Blauer Delta II EZ 10/98 1,6 16V mit 103 PS
Eibach Tieferlegungsfedern und original Lancia Alus:

[Bild: image00026tp6.jpg]
[Bild: w1024.png]

[Bild: image00024cropgs0.jpg]
[Bild: w800.png]

So schön sah der noch vor drei Jahren aus Tongue

So step by step stell ich dann mal den Ausbau vor.

Viele Grüße, Pit
und wie sieht er heute aus? Cool
Blau ? Der sieht schwarz aus ! Und es fehlt der Spoiler Big Grin
na wenns ihm doch gefällt ohne. Jeder wie ers mag Smile
(09-05-2009, 16:55)StefanB schrieb: [ -> ]Blau ? Der sieht schwarz aus ! Und es fehlt der Spoiler Big Grin

Ne, is dunkelblau (scheiss handycam) und nen Spoiler kommt mir an meinen
schönen Delta NIE ran (KOTZ!)

Cheers, Pit
(09-05-2009, 16:39)Holger P. schrieb: [ -> ]und wie sieht er heute aus? Cool

Macken, Kratzer und Ausbleichungen Sad

Grüße, Pit
So, wie versprochen nach und nach die Updates.

[attachment=419] Kofferraum im Originalzustand

[attachment=420] Türe im Originalzustand

[attachment=421] Doorboard

[attachment=422] [attachment=423] Paßt!

[attachment=424] Und hält! Big Grin

[attachment=425] Fertig! Selbstverständlich wurde vorher noch ordentlich mit Alubutyl gedämmt

Die nächsten tage geht es dann weiter mit Verkabelung usw.

Grüße, Pit
Sag mal, die Doorboards werden aber nicht nur mit der Türverkleidung verschraubt, oder? Ich kenn das mit einem Anbau an die Tür (da wird sozusagen der untere Teil der Verkleidung entfernt). Ich vermute, dass das so mit einem eingebauten Lautsprecher erstens ziemlich rappelt und zweitens nicht dauerhaft hält... oder was sagt die Hifi-Fraktion?

greetz, Christof
Nein, natürlich nicht. Die werden zusätzlich mit drei 8er Maschinenschrauben an der Tür gehalten Big Grin
Später wurden die Türpappen auch noch mit 3 Lagen GFK verstärkt und noch mit Alubutyl und Bitoplast ruhig gestellt.
Da rappelt nullo Smile

Grüße, Pit
Cooles projekt!
Haste die doorboards gekauft ode selbst gebastelt?
Meines wissens gibts ja auch die komplette türpappe inkl. ausbohrung zu kaufn, da sollte dann ja och nix klappern...Cool
Die DoBos sind gekauft und dann bearbeitet. Das sind die sackteuern von PM Modifiche. Würde ich aber nie wieder machen.
Für die Kohlen mach ich das locker selbst. Aber damals war ich eben noch nicht soweit Big Grin
Sind die Türpappen die du meinst von Phonocar? Ich hatte einmal was von Phonocar für den Delta in der Hand, nen größeren Sch*iss aus Plastik hab ich noch nicht gesehen.

Anyway, den Aggregatträger musste eh aussägen, more Pics to come Smile

Cheers, Pit

Weg mit dem Dreck:
[attachment=426]

So sieht das dann aus (mußte später aber noch vergrößert werden)
[attachment=427]
Die Doorboards erhöhen also den Wagenwert gleich mal um 1/3Big Grin
(10-05-2009, 16:09)EasyXanaX schrieb: [ -> ]Die Doorboards erhöhen also den Wagenwert gleich mal um 1/3Big Grin

Ja, und die Anlage übersteigt den Wagenwert deutlich Big Grin
So, heute nur ein kleines Update.
Damit man ordentlich GAS geben kann, benötigen die Verstärkerlis und eventuelle andere Komponenten natürlich Strom. Hierzu wurde ein 25mm² Pluskabel direkt von der Batterie zum Stromverteiler im KR gelegt.
Auf dem Bild sieht man das in Snakeskin eingepackte Kabel, welches man beim Delta schön durch den erkennbaren Gummipfropfen mit hindurch legen kann. Hinterher wurde das ganze noch mit "klebt und dichtet" zugemacht.
Im innenraum kann man das dann schön unter dem Teppich nach hinten legen.

Grüße, Pit

[attachment=444]
Wo Plus liegt muss auch minus sein, sonst weiß der Strom ja gar nicht, wo er hinfließen soll Big Grin
Masse/Minus kann man sich beim Delta schön an der hinteren Gurtschraube holen:

[attachment=450] [attachment=451]
Nach diversen KR Ausbauten, Wechsel der HUs, Prozessoren, Endstufen, Speaker, Kabel und zwischenzeitlichem Ausbau auf 8 Kanal Aktiv nun der
Ausbau wie er sich heute darstellt (naja, fast :-) :

Dorn weggeflext und Mulde mit Alubutyl stabilisiert:

[attachment=468]

Anschliessend Mulde auslaminiert und zugesägte Bretter mit einlaminiert:

[attachment=469] [attachment=470] (die Speaker sind nur zur Beschwerung da Big Grin)

Gegenstück ausgefräßt, eingespachtelt und Löcher für die Reflexrohre rein:

[attachment=470]

Loch für das Subwooferchassis ausgespart und Reflexrohre eingepaßt,
zweite ventilierte Kammer aufgebaut:

[attachment=470]

Chassis eingesetzt (dazu später mehr), Rohre eingesetzt, Verstrebungen und Dämmwolle rein:
[attachment=464]

Anschließend noch den Deckel drauf und das ganze schön mit Teppich verziert.

Vom Bau der beiden Kammern links und rechts habe ich keine Bilder, hier mal ein Pic wie es nun fertig aussieht:

[attachment=465]

Später mehr, bei Fragen immer her damit hier im Fred oder auch gerne per PN.
Seiten: 1 2 3 4